Spielwaren 2017

Artikel 1 VON 1
Spielwaren 2017
Der deutsche Markt im Zahlenspiegel
Bei der Erhebung unserer Marktdaten (Marktvolumina und Konsumausgaben) arbeiten wir mit Verbänden und Institutionen der Industrie und des Handels zusammen, werten statistisches Basismaterial aus und diskutieren mittelfristige Prognosen (laufendes Jahr und Folgejahr) mit Branchen- und Fachexperten, immer auch mit Blick auf die relevanten exogenen und endogenen Einflüsse der Marktplätze.

Die Marktdaten Spieldaten 2017 bieten Ihnen belastbare Zahlenreihen für den Zeitraum 2012 bis 2018 für diese Warengruppen:
    - Puppen
    - Puppen-Zubehör (z.B. Bekleidung, Kopfbedeckungen)
    - Spielfiguren
    - Plüsch-/Stofftiere
    - Puzzles
    - Spielkarten
    - Billard
    - Gesellschaftsspiele/Spielzeugzusammenstellungen
    - Bausätze/Baukastenspielzeug
    - Musikspielzeug
    - Modelleisenbahnen
    - Miniaturmodelle aus Metall ohne eingebauten Motor
    - Miniaturmodelle/Spielzeuge mit eingebautem Motor
    - Elektrische Autorennspiele
    - Puppen-Wagen/Dreiräder/Spielfahrzeuge
    - Maßstabsgetreue Miniaturmodelle zum Zusammensetzen

Das ist Ihr Nutzen
Lückenloser Zahlenüberblick (2012 bis 2018)
Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen

--------------------------------------------------
Studienumfang: 2 Charts
Dateigröße: ~ 500 KB
Sprache: deutsch

Herausgeber
Marketmedia24, Köln
--------------------------------------------------

Der „kleine Babyboom“ – Schatzgrube für den Spielwarenhandel
» Marketmedia24-Blog lesen
* zzgl. Versandkosten