Garden-Living

Zoom
Trend-, Expansions- und Kontraktionsszenarien (2025) für Gartenmöbel, Gartenschirme, Gartendekoration, Grillen im Garten und Licht im Garten
Während die Hitzerekorde 2018 dem Geschäft mit dem lebenden Grün nicht auf die Umsatzsprünge halfen, erweist sich das Vorrücken der wärmeren Klimazonen in die nördlichen Gefilde durchaus als Umsatzmotor fürs Garden-Living. Doch das Wetter allein ist kein Marktmacher. Längst treibt das Verlangen nach mehr Wohnfeeling die Ausstattung sprich Einrichtung für Garten, Terrasse und Balkon an. Dabei rücken seit einigen Jahren speziell die Bedürfnisse der Städter immer stärker in den Fokus.

Doch wie wird sich die Garden-Living-Branche künftig entwickeln? Nutzen Sie die aktuellen Ergebnisse und Vorausschauen im Branchen-REPORT Garden-Living für Ihre strategischen Entscheidungen.

Die neuen Studieninhalte im Überblick
  • A Branchenüberblick
  • 1 Hersteller und ihre Wettbewerbssituation
    2 Händler und ihre Wettbewerbssituation
  • B Die deutsche Branche in der Rückschau 2010 bis 2018
  • 1 Marktdaten: Umsätze und Pro-Kopf-Ausgaben der Warengruppen
    1.1 Garten- und Balkonmöbel
    1.2 Gartenschirme
    1.3 Gartendekoration und -ausstattung
    1.4 Grillen im Garten
    1.5 Licht im Garten
    2 Handelsdaten: Marktanteile und Umsätze der Vertriebswege
    2.1 Bau- und Heimwerkermärkte (mit Gartencenter)
    2.2 Gartencenter
    2.3 Möbelhandel
    2.4 Lebensmittelhandel
    2.5 Versender/Online-Handel
    2.6 Sonstige Anbieter
  • C Die deutsche Branche in der Vorausschau bis zum Jahr 2025
  • 1 Marktaussichten
    1.1 Analytischer Blick zurück
    1.2 Trend-, Expansions- und Kontraktionsszenarien
    1.2.1 Gesamtmarkt
    1.2.2 Garten- und Balkonmöbel (inkl. Auflagen)
    1.2.3 Gartenschirme
    1.2.4 Gartendekoration und -ausstattung
    1.2.5 Grillen im Garten
    1.2.6 Licht im Garten
    2 Vertriebsaussichten
    2.1 Marktanteilsveränderungen
    2.2 Umsatzveränderungen: Expansions- und Kontraktionsszenarien

Das ist Ihr Nutzen
+ Lückenloser Branchenüberblick (2010 bis 2025)
+ Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen
+ Ermittlung des optimalen Produktmix
+ Orientierung bei der Erstellung von Marketingkonzepten
+ Beurteilung des Marktes bei Investitionsprojekten

--------------------------------------------------
Studienumfang: 57 Seiten mit 32 Charts
Dateigröße: ~ 3 MB
Sprache: deutsch
* zzgl. Versandkosten